SABRINA LIEB

Sabrina Lieb wurde 1984 in Reutlingen geboren. Ihr Weg führte sie von der Sprache über die Fotografie zur Malerei, mit künstlerischen Studien in Stuttgart, Heidelberg und Leipzig.

Seit 2017 arbeitet sie intensiv an ihrer Bilderserie „Tinker’s Inks“. Die minimalistischen Tuschearbeiten folgen dem Grundsatz der Reduktion und setzen bewusst visuelle Ruhepunkte in einer reizüberfluteten Welt. Inspiriert vom skandinavischen Lebensstil, sollen die Werke Freiheit und Leichtigkeit inseigene Zuhause bringen, dabei aber auch tiefergehende Gedanken zulassen.

Ein wichtiges Anliegen ihres Schaffens ist die Kopplung von Kunst und sozialem Engagement. So fließt ein Teil ihrer Erlöse in soziale Projekte, die Kinder und junge Erwachsene in verschiedenen Lebenssituationen unterstützt.

Ausgewählte Werke sind bald im WohnfühlShop erhältlich!

Artworks